Schluss mit Kopfschmerzen und Migräne

Redaktion PraxisVITA
Kopfschmerzen können auf Diabetes hindeuten
Schlechte Durchblutung und Wassermangel im Körper haben in vielen Fällen andauernde Kopfschmerzen zur Folge. © Fotolia

Bitte nicht schon wieder! Jeden Tag leiden Millionen Deutsche unter Kopfschmerzen. Sie können kurz und heftig sein oder sich bis zu einer Woche hinziehen. Wer betroffen ist, hat meist nur einen Wunsch: Schmerz, lass nach!

Chronische Kopfschmerzen und Migräne können das Leben der Betroffenen komplett dominieren. Es pocht zwischen den Schläfen, drückt im Hinterkopf – es ist einfach, den Schmerz zu beschreiben. Seine Ursachen zu finden, dauert jedoch oft lange. Doch genau das ist wichtig, um sie richtig zu behandeln.

Wir haben für Sie diesen Anti-Schmerz-Fahrplan entwickelt. Er führt Sie zur passenden Therapie für Ihre Kopfschmerzen.

Hier geht es los

Themen
Das könnte Sie auch interessieren
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.