Verspannungen lösen: Die 10 besten Massagegriffe

Schläfenkreisen

Mittel- und Zeigefinger beider Hände rechts und links an die Schläfen legen. Achtung: Dieser Bereich ist sehr sensibel. Seien Sie deshalb sanft und üben Sie beim Massieren kaum Druck aus. Die Finger vorsichtig in kleinen Kreisen bewegen. Nach einigen Sekunden fühlt es sich an, als würde sich die Schädeldecke ein winziges bisschen heben – und die Entspannung tritt ein. Eine halbe Minute ist für diese Übung ausreichend.

Themen
Das könnte Sie auch interessieren
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.