Schilddrüsenüberfunktion

Aus der Serie: Starkes Schwitzen – so funkt der Körper SOS
4 / 5
Hitzewallungen, Wärmeempfindlichkeit und rasches Schwitzen sind typisch
Foto: shutterstock

Hitzewallungen, Wärmeempfindlichkeit und starkes Schwitzen sind typisch. Denn bei einer Schilddrüsenüberfunktion produziert der Körper zu viele Hormone, die den Stoffwechsel beschleunigen und so das Schwitzen verursachen. Ein Bluttest beim Arzt gibt Aufschluss.