Blasenentzündung: Hausmittel, die Sie noch nicht kennen

Scharfe Brotzeit

Radieschen, Meerrettich, Kresse: Sie alle enthalten Senföle. Mit ihrer knackig-erfrischenden Schärfe bringen sie Abwechslung aufs Butterbrot – bis uns das Wasser im Mund zusammenläuft und manchmal sogar in die Augen steigt. Die scharfen Senföle wirken auch harntreibend und helfen so beim Ausschwemmen der Keime aus der Blase. Studien belegen außerdem, dass Senfölglykoside Pilze und Bakterien in den Harnwegen bekämpfen.

Themen
Das könnte Sie auch interessieren
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.