Skorbut – mehr als eine Seefahrerkrankheit

Sauerampfer

Schon für die alten Ägypter, Griechen und Römer gehörte Sauerampfer zu einem Festmahl. Das Wildgemüse diente als Ausgleich zu fettigen Speisen. Und noch heute können die Blätter bei Verdauungsbeschwerden helfen, zum Beispiel im Salat, als Suppe oder zubereitet wie Spinat . Sauerampfer enthält vor allem sehr viel Vitamin C. Deshalb galt die Pflanze schon im Mittelalter als wirksame Hilfe gegen Skorbut.

Das könnte Sie auch interessieren
Themen
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.