Helicobacter pylori Infektion: Schützen Sie Ihren Magen!

Salz macht Magenkeime aggressiv

Rund 20 Prozent der Menschen tragen den Helicobacter pylori in sich – einen Keim, der Magengeschwüre auslösen und sogar zu Krebs führen kann. Forscher der US-Uni Maryland fanden heraus: Dieser Magenkeim wird durch Salz besonders aggressiv. Tipp: Spezielle Antibiotika können ihn beseitigen.

Themen
Das könnte Sie auch interessieren
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.