Die besten Hausmittel gegen Halsschmerzen

Redaktion PraxisVITA

Salz hemmt die Entzündung

Bei ersten Anzeichen einer Entzündung im Rachen und anfänglichen Halsschmerzen, wirkt eine Wasser-Salz-Lösung oft Wunder. Sie reinigt den Rachenraum, tötet Keime ab und lässt die Schleimhäute abschwellen. Dafür einen Teelöffel Salz in einen Viertelliter warmes Wasser rühren und damit gurgeln. Je nach Bedarf etwa fünf- bis sechsmal pro Tag wiederholen. Nicht hinunterschlucken.

Themen
Das könnte Sie auch interessieren
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.