Rührei

Aus der Serie: Mit der richtigen Ernährung Müdigkeit vorbeugen
10 / 11
Rührei nicht am Morgen
Foto: Fotolia

Eine Untersuchung ergab: Wenn Kinder morgens Rührei essen, werden sie müde. Der Grund: Der Müdigkeitseffekt beim Rührei kommt von dem erhitzten Fett, mit dem es zubereitet wird – die Verdauung benötigt viel Energie, um es zu verarbeiten. Tipp: Geben Sie statt Fett zwei Esslöffel Mineralwasser in die Pfanne und warten Sie, bis es kocht. Dann wie gewohnt die Eier zubereiten.