Die 10 besten Heilpflanzen gegen Muskelverspannungen

Redaktion PraxisVITA

Rosmarin

Schon unsere Großmütter schworen bei Verspannungen auf ein wohltuendes Bad mit Rosmarin. Sein ätherisches Öl wirkt durchblutungsfördernd und löst Muskelschmerzen. Dazu zwei Handvoll Rosmarinnadeln in ein Baumwollsäckchen geben und ins einlaufende Badewasser hängen (maximal 38 Grad). Dann für 15 Minuten eintauchen, den Duft und die Wirkung genießen. Die Muskeln werden behutsam gelockert, Verspannungen gelöst und der Stress ist schnell vergessen.

Das könnte Sie auch interessieren
Themen
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.