Die Blüten-Apotheke für Frauen

Rose hilft bei Kopfschmerzen

Die ätherischen Öle der Rose können Sie bei Migräne-Attacken und Kopfschmerzen einsetzen. Nehmen Sie ein Rosenbad - das entspannt. Die duftenden Wirkstoffe gelangen zusätzlich über die Haut in den Körper. Pflücken Sie eine Handvoll Rosenblüten von ungespritzten Pflanzen. Diese in einer Schüssel mit heißem Wasser bedecken und etwa 15 Minuten ziehen lassen. Den Sud dann ins Badewasser geben.

Themen
Das könnte Sie auch interessieren
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.