Masern bei Erwachsenen? Von wegen Kinderkram!

Röteln – gefährlich für Ungeborene

Die Symptome: Roter Ausschlag (einzeln stehende kleine Flecke), leichtes Fieber, geschwollene Lymphknoten. Die Gefahr: Röteln verlaufen in der Regel ohne Komplikationen. Gefährlich ist das Virus nur für Ungeborene. Hat die Mutter keine Antikörper, kann es in den Kreislauf des Fötus gelangen, was zu Behinderungen führen kann. Das hilft: Ruhe, Flüssigkeit und gegebenenfalls schmerz- und fiebersenkende Mittel.

Themen
Das könnte Sie auch interessieren
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.