Reizhusten nachts? Das hilft!

Redaktion PraxisVITA

Richtig schlafen bei Reizhusten nachts

Wer nachts unter Reizhusten leidet, kann mit ein paar einfachen Tricks gegenwirken:

  • Schlafen Sie mit erhöhtem Kopf – so fällt das Atmen leichter. Stellen Sie das Kopfende nach Möglichkeit also etwas höher ein. Ist das nicht möglich, hilft aber auch ein gut gepolstertes Kissen.
  • Die Heizung sollten Sie zum Schlafen runterdrehen: 18 Grad genügen laut Experten, um gut und erholsam zu schlafen.
  • Versuchen Sie, jede Nacht sieben bis acht Stunden zu schlafen – dann fühlen Sie sich optimal erholt.
Themen
Das könnte Sie auch interessieren
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.