Rauchstopp könnte Erkrankung verhindern

Aus der Serie: 11 Tipps gegen Muskel- und Gelenkschmerzen

Nicht nur Rheumatiker leiden regelmäßig unter quälenden Muskel- und Gelenkschmerzen. Ernährung, Bewegung, Tees – lesen Sie hier, was wirklich gegen schmerzende Gelenke hilft.

7 / 12
Rauchen begünstigt Gelenkschmerzen
Foto: Fotolia

Raucher gefährden ihre Gelenke. Der Zigarettenkonsum begünstigt die Entstehung einer rheumatoiden Arthritis. Das berichtet das Deutsche Rheuma-Forschungszentrum unter Berufung auf eine schwedische Studie. Auch unterstützt der Nikotingenuss Entzündungsprozesse in den Gelenken, wenn die Erkrankung bereits ausgebrochen ist. Es fällt Ihnen schwer, dem Glimmstängel zu entsagen? Fragen Sie Ihren Arzt nach hilfreichen Nichtraucherprogrammen. Übrigens: Auch andere Genussmittel wie Kaffee und Alkohol sollte man nur sehr maßvoll zu sich nehmen.