Quick-Impfung

Aus der Serie: Die besten Heuschnupfenmittel gegen allergische Beschwerden
7 / 14
Impfung gegen Heuschnupfen
Foto: Imago

Ein neuer Impfstoff verschafft bereits nach vier Spritzen eine deutliche Linderung der allergischen Beschwerden. Die Kurzzeittherapie ist binnen eines Monats abgeschlossen und sollte vor dem Frühling angewendet werden. Wenn Bedarf besteht, kann die Behandlung nach einem Jahr erneut erfolgen.