Prostatavergrößerung: 7 Mythen im Faktencheck

Redaktion PraxisVITA

Eine Prostatavergrößerung trifft nur ältere Männer, bedeutet immer Krebs und führt zu Impotenz – wenn es um Prostatavergrößerung geht, gibt es viele Unsicherheiten und Wissenslücken. Die sieben häufigsten Aussagen über Prostatavergrößerung im Faktencheck.

Die Prostatavergrößerung ist eins der häufigsten Männerleiden im höheren Alter. Darum sollte jeder Mann die Fakten dazu kennen – doch bei den meisten beläuft sich das Wissen darüber eher auf Halbwissen und Vermutungen.

 

Prostatavergrößerung: Häufige Aussagen im Faktencheck

Wissen Sie beispielsweise, ab welchem Alter die Prostatavergrößerung auftreten kann, wie sie sich auf das Liebesleben auswirkt und wie sie behandelt wird?

Mythos oder Wahrheit: In der Bildergalerie „Prostatavergrößerung: Mythen auf dem Prüfstand“ erfahren Sie, was wirklich stimmt!

Ein Mann hält sich den Unterleib
Symptome & Beschwerden Häufiges Wasserlassen ohne Schmerzen: 5 Ursachen

Das könnte Sie auch interessieren
Themen
Copyright 2021 praxisvita.de. All rights reserved.