Ruhig durchatmen: 9 Tipps gegen Mundgeruch

Professionelle Zahnreinigung

Auch wenn Sie regelmäßig putzen und die Zwischenräume reinigen: Kaum jemand schafft es, immer alle Partikel zu erwischen. Fast immer bleiben kleine Reste zurück. Zusätzlich werden schlecht erreichbare Zähne, wie die Backenzähne, oft nur mangelhaft geputzt. Deshalb: Für dauerhaft guten Atem regelmäßig zur professionellen Zahnreinigung gehen. Am besten alle 6 Monate.

Themen
Das könnte Sie auch interessieren
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.