Produkt der Woche: Tebodont Mundspülung

Tebodont Mundspülung
Die Tebodont Mundspülung mit australischem Teebaumöl pflegt Zähne und Zahnfleisch besonders angenehm © Dr. Wild & Co. AG
 

Teebaumöl stärkt das Zahnfleisch

Auch wenn wir uns bemühen, beim Zähneputzen immer alles richtig zu machen – es gelingt einfach nicht immer, jeden Winkel optimal zu erreichen und stets dann, wenn es nötig wäre, zu putzen. Eine Folge: Bakterien im Mundraum vermehren sich, haften an den Zähnen und dem Zahnfleisch und lösen dort Karies und Entzündungen aus. Daraus wiederum können sich schwerere Erkrankungen bis hin zum Herzinfarkt entwickeln. Aus diesem Grund empfehlen immer mehr Zahnärzte Mundspülungen ergänzend zum Putzen. Aber viele Verbraucher sind verunsichert durch Zusätze wie Alkohol und Konservierungsmittel. Außerdem stellen sie sich die Frage, ob ihre Zahnfarbe erhalten bleibt. 

 

Teebaumöl – natürlich und effektiv

Experten raten daher zu Tebodont – einer Mundspülung mit natürlichem australischen Teebaumöl, ohne Alkohol und Konservierungsmittel. Mit der Lösung können Zähne, Zahnfleisch und Zahnzwischenräume schonend umspült werden. Sie wirkt dabei nachweislich antibakteriell, gegen Pilzbefall, entzündungs- und plaquehemmend sowie vorbeugend gegen Karies. Auch kleine Verletzungen im Mundraum und schmerzhafte Aphthen werden so schonend gelindert.

 

Unser Fazit

Die Mundspülung ist auch für Diabetiker und Kinder ab 6 Jahren für die tägliche Anwendung gut geeignet. Sie schmeckt frisch und pflegt Zähne und Zahnfleisch besonders angenehm.

Das könnte Sie auch interessieren
Themen
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.