Produkt der Woche: Biolectra Magnesium 400

Wadenkrämpfe
Hinter häufigen Wadenkrämpfen kann ein Magnesiummangel stecken. Unser Produkt der Woche kann dagegen helfen © iStock

Sie kommen wie aus dem Nichts und reißen uns aus dem Schlaf: Nächtliche Wadenkrämpfe sind schmerzhaft und auf Dauer gesundheitsschädlich. Unser Produkt der Woche soll dagegen helfen – damit Sie wieder gut durchschlafen können.

Die Zahlen sind alarmierend: Laut einem aktuellen Gesundheitsbericht der DAK leidet rund jeder vierte Deutsche unter Schlafstörungen. Die Ursachen dafür sind vielfältig – nächtliche Wadenkrämpfe sind eine davon. Dabei verspannt sich die Wadenmuskulatur. Die dadurch entstehenden Schmerzen können minutenlang anhalten und sind so stark, dass sie die Betroffenen aus dem Schlaf reißen. Wie ein solcher Wadenkrampf entsteht: Wenn die Muskeln beispielsweise überanstrengt sind, kann es zu einer Mangelversorgung mit Nährstoffen kommen, die Wadenkrämpfe auslöst. Dabei spielt vor allem Magnesium eine große Rolle: Das Mineral ist für viele Stoffwechselvorgänge im Körper und auch für das Zusammenspiel aus Muskulatur und Nerven wichtig.

 

Magnesium: Ein wichtiges Mineral

Liegt ein Magnesiummangel vor, kann es neben Wadenkrämpfen auch zu Angstgefühlen, Müdigkeit und Erschöpfung sowie zu Kopfschmerzen kommen. Um den Mangel auszugleichen, hilft eine ausgewogene Ernährung mit magnesiumhaltigen Lebensmitteln  wie Linsen und Nüssen. Auch Magnesiumpräparate können helfen: Als Produkt der Woche haben wir daher diesmal Biolectra Magnesium 400 (rezeptfrei in der Apotheke) getestet.

 

Unser Fazit

Die Einnahme des Präparates ist sehr einfach. Die Brausetablette wird einmal täglich in einem Glas Wasser aufgelöst und getrunken – damit ist bereits der Tagesbedarf an Magnesium gedeckt. Typische Mangelsymptome wie ständige Müdigkeit wurden seltener, Wadenkrämpfe sind während der Testphase nicht aufgetreten. Besonders angenehm: Die Brausetabletten sind in den Geschmacksrichtungen Orange und Zitrone erhältlich.

Das könnte Sie auch interessieren
Themen
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.