Diese alten Gemüsesorten gehören JETZT in unsere Küche

Phyllis Kuhn

Portulak

Milder salziger, leicht nussiger Geschmack, dazu viele Vitamine und Nährstoffe – Portulak ist eine ideale Ergänzung in jedem Salat. Portulak enthält ähnlich viel Vitamin C und Omega-3-Fettsäuren wie Rucola und Spinat. Spurenelemente wie Zink, Eisen und Kalium in Kombination mit wenig Kalorien und einem geringen Fettanteil machen Portulak außerdme zu einem idealen Diät-Lebensmittel. Er schmeckt etwa wie Spinat und wird zudem als Gewürz in Salaten, Suppen und Soßen eingesetzt. Die kleinen Blütenknospen können ähnlich wie Kapern verarbeitet werden.

Das könnte Sie auch interessieren
Themen
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.