Schwindelattacken und Co: Ist das was Ernstes?

Plötzliche Schwindelattacken

Das unangenehme Gefühl kann nachts beim Umdrehen im Bett auftreten oder tagsüber beim Bücken oder langen Stehen. Meist ist ein harmloser Lagerungsschwindel die Ursache. Plötzliche Schwindelattacken können aber auch durch niedrigen Blutdruck ausgelöst werden. Wann zum Arzt? Wenn die Beschwerden nicht nachlassen bzw. sehr störend sind. Dann forscht der HNO-Arzt bzw. Hausarzt oder Internist nach den Ursachen und verordnet die entsprechende Therapie.

Das könnte Sie auch interessieren
Themen
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.