Wie uns die Natur bei Wechseljahresbeschwerden hilft

Plötzliche Hitzewallungen

Viele Frauen in den Wechseljahren haben vor allem mit häufigen und plötzlichen Hitzewallungen zu kämpfen, die vermehrt tagsüber auftreten. Zuerst wird das Gesicht rot, dann auch oft der Hals und der Oberkörper. Die betroffenen Körperstellen fühlen sich heiß an. Dagegen hilft das homöopathische Mittel Acidum sulfuricum D12: Dafür zweimal täglich jeweils fünf Globuli (Kügelchen) einnehmen.

Themen
Das könnte Sie auch interessieren
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.