Endlich Urlaub – 5 Tipps für eine gelungene Reise

Platzwahl gegen Reiseübelkeit

Wenn Sie zu Reiseübelkeit neigen, können Sie mit der richtigen Wahl des Sitzplatzes vorbeugen. In Auto und Bus sollten Sie möglichst vorne sitzen und nach vorne schauen. Auf dem Schiff hilft an Deck gehen und einen Punkt am Horizont fixieren. Im Flugzeug ist der beste Platz am Gang auf Höhe der Tragflächen. Schauen Sie nicht aus dem Fenster – stellen Sie Ihren Sitz zurück und schließen die Augen. Ein Mittel gegen Beschwerden wie Übelkeit und Schwindel sollten Sie griffbereit dabei haben.

Das könnte Sie auch interessieren
Themen
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.