Nie mehr schmerzende Füße!

Physiotherapie stärkt die Fußmuskeln

Wenn der Ballen noch nicht so groß ist, hilft Physiotherapie. Betroffene können sie sich vom Arzt verschreiben lassen. Dort werden ihnen Greifübungen gezeigt: etwa mit den Füßen Tücher anheben, mit Stöcken "hantieren" oder Murmeln sortieren. So werden die Fußmuskeln gestärkt. Die natürlichen Fußgewölbe bauen sich so wieder auf. Bei vielen sind sie sehr abgeflacht, wodurch ein Hallux Valgus entsteht.

Themen
Das könnte Sie auch interessieren
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.