Clusterkopfschmerzen: Natürliche Hilfen

Redaktion PraxisVITA

Pfefferminzöl

Pfefferminzöl auf den Schläfen kühlt wunderbar, das Verdunsten des ätherischen Öls (als Roller aus der Apotheke) lindert vor allem das Spannungsgefühl an den Schläfen. Auch eine kalte Kompresse, mittig auf die Stirn gelegt, hilft. Kühlen sollten Sie den vorderen Kopfbereich, nicht jedoch den Nacken, denn dann können die Muskeln dort verkrampfen.

Das könnte Sie auch interessieren
Themen
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.