Trigeminus-Neuralgie: 6 Wege aus dem Schmerz

Perkutantes Operationsverfahren

Eine Nadel wird durch die Haut eingeführt. Durch Erhitzung, Druck oder chemische Substanzen wird der Trigeminus-Nerv zerstört. Circa 90 Prozent der Patienten sind nach dem Eingriff ohne Beschwerden. Auch hier können Nebenwirkungen wie Fehlempfindungen oder mangelnde Empfindungsfähigkeit auftreten.

Themen
Das könnte Sie auch interessieren
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.