Was gehört in die Reiseapotheke für den Bauch?

Pefferminzöl bei zu viel Luft im Bauch

Blähungen entstehen vor allem durch den Verzehr von süßen und fetten Speisen, aber auch durch eigentlich gesunde, jedoch sehr ballaststoffreiche Nahrung. Deshalb sollten empfindliche Menschen Lebensmittel wie Kohl, Light-Produkte mit Zuckeraustauschstoffen und kohlensäurehaltige Getränke nur in kleinen Mengen verzehren. Wichtig ist es außerdem, sich Zeit für das Essen zu nehmen. Denn beim hastigen Kauen wird zu viel Luft verschluckt. Auch das kann zu schmerzhaften Blähungen führen. Hilfreich sind hier Medikamenten, die Pfefferminzöl enthalten, wie z.B. Carmenthin (rezeptfrei in der Apotheke). Pfefferminzöl regt die Produktion von Gallensäuren an und fördert so ganz nebenbei auch die Fettverdauung.

Themen
Das könnte Sie auch interessieren
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.