Paprika als Vitaminwunder

Aus der Serie: Demenz vorbeugen mit dieser Ernährung
5 / 11
Paprika ist eine Vitamin C-Bombe
Foto: iStock / Saturn_3

Paprika zählt zu den Vitamin-C-reichsten Lebensmitteln überhaupt: So stecken in einer roten Tomatenpaprika etwa 400 Milligramm Vitamin C pro 100g. Zum Vergleich: Eine Orange kommt nur auf 53 Milligramm pro 100g. Das Vitamin C unterstützt den Körper dabei, sogenannte Freie Radikale unschädlich zu machen, die sonst zu Zellschäden führen können.