Mit den richtigen Vitalstoffen gegen Kopfschmerzen

Redaktion PraxisVITA

Omega-3-Fettsäuren setzen Schmerzbarriere höher

Wird ungesund gegessen, entsteht im Körper der Schmerzstoff Prostaglandin, auf den das Gehirn sehr empfindlich reagiert. Kopfschmerzen sind oft die Folge. Ein natürliches Gegenmittel sind Omega-3-Fettsäuren. Viel davon stecken in Thunfisch, Matjeshering, Makrele (ungeräuchert), Hering (ungeräuchert), Lachs aus dem Pazifischen Ozean und Lachs aus dem Atlantik.

Das könnte Sie auch interessieren
Themen
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.