Die besten Hausmittel gegen Verstopfung

Redaktion PraxisVITA

Olivenöl

Olivenöl stimuliert den Gallenfluss und erleichtert so dem Organismus die Verdauungsprozesse. Schon drei Esslöffel täglich – zum Beispiel als Dip mit Brot – regen den Stoffwechsel an. Als linderndes Hausmittel gegen Verstopfung eignet sich besonders gut kalt gepresstes Bio-Olivenöl. Das Öl hat antientzündliche Eigenschaften und verringert die Bildung von Magensäure. Zudem wirkt es laxierend, das heißt, es beugt Verstopfung vor, wenn Sie täglich dreimal jeweils einen Esslöffel nehmen.

Themen
Das könnte Sie auch interessieren
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.