Hohe Ansteckungsgefahr in öffentlichen Verkehrsmitteln

Aus der Serie: Ansteckung vermeiden – 10 Situationen, in denen Viren und Bakterien lauern

Auch wenn seit der Corona-Pandemie immer noch Maskenpflicht in Bahnen und Bussen herrscht - das Ansteckungsrisiko für Bakterien und Viren ist immer noch hoch.

4 / 11
Menschen steigen in die Bahn ein
Viel Publikumsverkehr und enge Räume: Öffentliche Verkehrsmittel sind ideal, um Viren und Bakterien zu verbreiten Foto: Istock/Nikada

In Zügen, S-Bahnen, U-Bahnen, Straßenbahnen und Bussen gilt: Enge Räume, viele Menschen und Klimaanlagen gleich ein hohes Infektionsrisiko. Außerdem sind öffentliche Verkehrsmittel gespickt mit Oberflächen, die von vielen Menschen berührt werden. Vor allem vor Haltegriffen in den Stehbereichen sollten Sie sich in Acht nehmen.