6 Tipps für Ihre Gesundheit

Obst und Gemüse

Darf es noch etwas mehr sein? Ja! Denn bei Obst und Gemüse sollten Sie pro Tag auf satte fünf Portionen kommen. Das fördert die Verdauung, senkt das Krebs- und Diabetes-Risiko und schützt vor Arterienverkalkung, Herzinfarkt sowie Schlaganfall. Eine Portion entspricht dabei immer einer kleinen Handvoll. Wenn Sie das nicht schaffen, können Sie zwei bis drei Portionen durch ungezuckerte Obst- oder Gemüsesäfte ersetzen.

Das könnte Sie auch interessieren
Themen
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.