15 Ernährungs-Tipps für ein gesundes Herz

Redaktion PraxisVITA

Ob im Glas oder auf dem Teller: Trauben sind effektive Herz-Schützer

Einem Glas Rotwein wird seit Langem eine positive Wirkung auf die Herz-Gesundheit nachgesagt. Tatsächlich konnten Forscher zeigen, dass der Pflanzen-Farbstoff Resveratrol roter und weißer Trauben den Blutdruck senken und das Herz kräftigen kann. Zudem verbessert die Substanz den Blutfluss und beugt Arterien-Verkalkung vor. Experten empfehlen, täglich eine Handvoll Trauben zu essen. Übrigens: Drei Gläser Rotwein pro Woche haben den gleichen Effekt.

Das könnte Sie auch interessieren
Themen
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.