Stressabbau: Die 10 besten Naturheilmittel

Redaktion PraxisVITA

Nervöse Anspannung: Hopfen

Wenn Hopfen im Körper abgebaut wird, entsteht eine bittere Säure, die sogenannte Alphasäure. Sie verringert innere Anspannung. Tipp: 1TL getrockneten Hopfenzapfen (Apotheke) in 150 ml kochen des Wasser geben, 10 Minuten ziehen lassen und den Tee 3-mal täglich trinken. Wissenswertes: Studien der European Scientific Cooperative on Phytotherapy belegen, dass der Wirkstoff des Hopfens bereits nach zwei Minuten in die Blutbahn gelangt ist und dort seine wohltuende, entstressende Wirkung entfaltet.

Themen
Das könnte Sie auch interessieren
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.