Anti-Stress Food: Die 5 besten Tipps für starke Nerven

Nerven stärken

Nicht ohne Grund heißen manche Nussmischungen "Studentenfutter" - denn wer den ganzen Tag über Büchern brütet, braucht Konzentration und starke Nerven. Nüsse liefern alles, was unsere beanspruchten Nerven stärkt, vor allem die B-Vitamine B 1, B 2, B 3 und B 6. Diese können wir uns natürlich auch außerhalb der Bibliothek zunutze machen. Täglich eine Handvoll Nüsse knabbern. Besonders effektiv ist ihre Wirkung in Kombination mit Rosinen. So gelangen die Vitalstoffe schneller ins Blut.

Themen
Das könnte Sie auch interessieren
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.