9 Experten-Tipps für schöne und gesunde Zähne im Sommer

Nach dem Eisessen Zähneputzen

Sommerzeit ist Eiszeit, vermeiden sollten Sie aber ständiges Eisessen, auch wenn das Thermometer noch so hoch steigt. Das gilt übrigens nicht nur für Schokoladen- oder Nusseis, sondern auch für Früchte-Sorten. Denn die Verbindung von Säure und Zucker ist „reines Gift“ für unsere Zahngesundheit. Ähnlich sieht es auch bei vermeintlich gesunden Fruchtsäften aus. Neben vielen Kalorien enthalten auch diese einen guten Teil Zitronensäure. Und diese schadet gegebenenfalls nicht nur dem Zahnschmelz, sondern auch dem Dentin, einem wesentlichen Teil der Zahnsubstanz. Wichtig ist gründliches Zähneputzen nach jeder Nascherei. Vor allem nach dem Verzehr säurehaltiger Lebensmittel wie Obst und Limonaden sollten wir jedoch 30 Minuten mit der Reinigung warten. Dann hat der Speichel den Zahnschmelz wieder mit einer Schutzschicht überzogen und dieser wird beim Putzen nicht angegriffen.

Themen
Das könnte Sie auch interessieren
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.