9 Mythen über Krampfadern

Mythos 7: Krampfadern müssen immer operiert werden

Stimmt nicht. Etwa 470.000 gesetzlich Versicherte in Deutschland erkranken jährlich neu an Venenleiden – viele von ihnen werden unnötig operiert. Kompressionsstrümpfe helfen besser – vorausgesetzt, die Patienten tragen sie auch. Ein Krampfadernleiden sollte immer behandelt werden – je früher desto besser.

Themen
Das könnte Sie auch interessieren
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.