Anzeige

Neuer Fitness-Trick Muskelregeneration nach dem Sport mit CBD

Wie entspannen Sie sich nach einer anstrengenden Sporteinheit? Wenn Sie Ihren Muskeln etwas Gutes tun wollen, sollten Sie Muskelgel mit CBD ausprobieren.

Nach dem Sport kann CBD Ihren Muskeln bei der Entspannung helfen
Nach dem Sport kann CBD Ihren Muskeln bei der Entspannung helfen Foto:  CannaCare® Health/Shutterstock

Nach dem Sport ist vor dem Sport. Dazwischen liegt aber die Zeit, in der man seine Muskeln entspannen darf – sogar soll, denn dadurch bekommt der Körper Gelegenheit zur Regeneration. Die braucht er, damit man bei seinen Sportzielen vorankommt, zum Beispiel schneller laufen oder fitter werden. Sonst entwickeln sich die Muskeln nicht, sondern bleiben auf dem immer gleichen Niveau. Deswegen sollte man sich ausreichend Ruhe erlauben, um zur Muskelerholung und -kräftigung beizutragen. Jeder weiß, dass während dieser Ruhephase häufig starker Muskelkater entsteht. Aber mit diesem Trick können Sie gegen das lästige Ziepen in den Muskeln vorgehen.

 

So setzen Sie CBD nach dem Sport zur Muskelregeneration ein

Muskelkater entsteht durch winzige Faserrisse in den Muskeln oder Sehnen, die man sich beim Sport zugezogen hat. Um den Heilungsprozess zu unterstützen und Ihren Körper fürs nächste Training zu stärken, sollten Sie Cannabidiol (kurz CBD) ausprobieren. Das Öl gibt es zum Beispiel als Nahrungsergänzungsmittel. Tipp für die direkte Anwendung auf der Haut, damit sich die strapazierte Muskelpartie besonders schnell regenerieren kann: das innovative kühlende Muskelgel Canobo® extra AKTIV. Mit der Kombination aus CBD, Menthol, Arnika und Aloe Vera unterstützt es die Regeneration der Muskeln nach sportlichen Aktivitäten.

 

CBD ist nicht gleich THC: Das ist der Unterschied

CBD (Cannabidiol) und THC (Δ9-Tetrahydrocannabinol) sind die beiden bekanntesten Stoffe der Hanfpflanze. THC wirkt psychoaktiv, also berauschend, und ist deshalb in Deutschland verboten. CBD hat diese Eigenschaft nicht, stattdessen werden dem Wirkstoff der Hanfpflanze viele positive Effekte zugeschrieben. Zum Beispiel wirkt es schmerzlindernd und beruhigend auf den Körper. CBD ist seit 2018 auch Teilnehmern bei den Olympischen Spielen als wohltuendes Nahrungsergänzungsmittel erlaubt, weil es keinerlei aufputschenden Effekt hat.

Wohltuend nach dem Sport: Muskelgel Canobo® extra AKTIV Foto: CannaCare® Health

Auch bei der äußerlichen Anwendung ist der entspannende Effekt des CBDs spürbar. Canobo® extra AKTIV eignet sich mit seiner wohltuenden Formel aus vier Prozent CBD, Menthol, Arnika und Aloe Vera besonders gut für die Muskelregeneration. Ihrer nächsten Sporteinheit steht also nichts mehr im Weg.

Tipp: Canobo® extra AKTIV mit vier Prozent CBD ist aktuell in jeder Apotheke erhältlich. In Kürze wird es eine Version mit zwei Prozent auch im Canobo®-Online-Shop geben.

Themen
Copyright 2019 praxisvita.de. All rights reserved.