Mittelohrentzündung: Die Ursache sind Bakterien und Viren

Redaktion PraxisVITA
Kapitel
  1. 1. Überblick
  2. 2. Ursachen
  3. 3. Symptome
  4. 4. Diagnose
  5. 5. Behandlung
  6. 6. Vorbeugung

Bei einer Mittelohrentzündung sind die Ursache verschiedene Bakterien und Viren, die meistens im Rahmen einer Atemwegsinfektion über die Eustachische Röhre ins Mittelohr eindringen und die Schleimhäute infizieren.

 

Krankheitserreger können Mittelohrentzündung-Ursachen sein

Folgende Viren und Bakterien kommen als Ursache für eine Mittelohrentzündung infrage:

Bei einer Mittelohrentzündung entzünden sich die Schleimhäute
Bei einer Mittelohrentzündung entzünden sich die Schleimhäute des Mittelohrs. Durch die Schwellung der Schleimhäute ist die Eustachische Röhre verengt und es bildet sich ein oft eitriges Sekret in der Paukenhöhle© Fotolia
 

Bei Kindern ist das Risiko für eine Mittelohrentzündung erhöht

Da das Immunsystem versucht, die Krankheitserreger zu bekämpfen, kommt es im Mittelohr zu einer Entzündung. Zwar kann eine Mittelohrentzündung grundsätzlich in jedem Alter auftreten, Babys und kleine Kinder leiden aber besonders häufig an der Erkrankung. Bei ihnen ist der Weg vom Rachenraum ins Mittelohr noch sehr kurz und ihr Immunsystem ist noch nicht voll entwickelt ist. Außerdem kommen Kinder im Kindergarten und in der Schule fast täglich mit anderen Kindern zusammen. Sie sind dadurch vielen Krankheitserregern ausgesetzt, was das Risiko für eine Mittelohrentzündung erhöht.

Neben bakteriellen und viralen Infektionen gibt es bei einer Mittelohrentzündung einige weitere Ursachen, die die Erkrankung begünstigen. Sie reizen entweder die Schleimhäute oder blockieren den Ausgang der Eustachischen Röhre, sodass das Mittelohr nicht mehr gut belüftet ist und Flüssigkeit aus dem Mittelohr nicht mehr ungehindert abfließen kann.

Mädchen mit Mandelentzündung
Krankheitserreger können die Ursache für eine Mittelohrentzündung sein. Aber auch Mandelentzündungen sowie vergrößerte Rachenmandeln und Polypen können die Enstehung einer Otitis Media begünstigen© istock
 

Verschiedene Risikofaktoren begünstigen eine Mittelohrentzündung

Symptome
Das könnte Sie auch interessieren
Themen
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.