Mit Sport dem Krebs davonlaufen

undefined
© Fotolia

Dass regelmäßige Bewegung vor Diabetes, Schlaganfall und anderen Herz-Kreislauf-Erkrankungen schützt, ist schon länger bekannt. Doch Sport steht auch im Fokus der Krebsforschung: Körperliche Fitness senkt deutlich das Risiko für Brust- und Darmtumoren, bei anderen Krebsarten steht der Beweis noch aus. Ideal sind dreimal in der Woche mindestens 30 Minuten Ausdauersport und täglich mindestens 15 Minuten moderate Bewegung.

Das könnte Sie auch interessieren
Themen
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.