Naturmedizin

Allergischer Schnupfen? Die besten Tipps und Therapien

Redaktion PraxisVITA

Mit Schüßler-Salzen die Abwehr stärken

Schüssler-Salze unterstützen das Immunsystem während eines Allergieschubs: Calcium phosphoricum (Nr. 2), Kalium chloratum (Nr. 4) und Natrium chloratum (Nr. 6) stärken die Schleimhäute, verringern die Empfindlichkeit der Abwehr gegenüber Pollen. In akuten Phasen jeweils fünf bis sieben Tabletten der oben genannten Salze über den Tag verteilt in der Konzentration D6 (Apotheke) einnehmen. Die Schüssler-Lotion Nr. 7 (Magnesium phosphoricum D6) beruhigt juckende Haut.

Das könnte Sie auch interessieren
Themen
Copyright 2019 praxisvita.de. All rights reserved.