Wenn im Urlaub kein Medikament zur Hand ist – die besten Mittel

Mit heißem Kartoffelbrei gegen Hexenschuss

Ein paar Kartoffeln weich kochen, zu Brei zerdrücken und in einen kleinen Kissenbezug füllen. Auf den Lendenwirbelbereich legen und mit einem Wollschal fixieren. Rohe Kartoffeln helfen bei Prellungen und Quetschungen: fein hacken oder pürieren, den Brei messerrückendick auf die verletzte Stelle auftragen und mit einem Tuch umwickeln. Mindestens eine halbe Stunde einwirken lassen, am besten über Nacht.

Das könnte Sie auch interessieren
Themen
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.