Zuckerkrank: Was darf ich jetzt noch?

Mit dem Auto reisen

Mit einem gut eingestellten Blutzuckerspiegel ist das kein Problem. Aber: Unterzucker kann gefährlich werden! Reagieren Sie daher bei Signalen wie Zittern, Herzklopfen und Schwitzen sofort. Halten Sie an und essen Sie Traubenzucker. Der treibt den Blutzucker schnell in die Höhe. Mit einem Apfel heben Sie ihn langfristig. Legen Sie eine Rast von rund 30 Minuten ein und messen Sie nach. Ist Ihr Blutzucker okay? Gut, die Reise kann weitergehen!



Das könnte Sie auch interessieren
Themen
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.