Frühjahrsputz: 10 Gesundheitsrisiken im Haushalt

Mikrowelle

Sie erzeugt eine immense Hitze. Während des Garvorgangs nicht durch die Glastür schauen. Ist sie undicht, schadet das den Augen. Gerät jährlich überprüfen lassen. Um die Mikrowelle auch von allen Keimen zu befreien, die sich durch Spritzer gerne an den Seiten sammeln, können Sie 3 EL Zitronensaft und 330 ml Wasser in einer geeigneten Schale ins Gerät stellen. Nach 5 Minuten bei höchster Leistung lässt sich der Innenraum leicht auswischen.

Das könnte Sie auch interessieren
Themen
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.