Der große Kopfschmerz-Atlas

Redaktion PraxisVITA

Migräne-Kopfschmerz

Wie fühlt er sich an? Jeder zehnte Deutsche leidet an Migräne-Kopfschmerz: einem einseitig pochenden Schmerz, der hinter das Auge ausstrahlt und sich bis zur Schläfe ausweitet. Dazu kommen häufig Übelkeit und eine hohe Licht- und Lärm-Empfindlichkeit. Es gibt verschiedene Auslöser wie hormonelle Einflüsse, Stress oder bestimmte Nahrungsmittel. Was hilft? Zur Vorsorge dienen Stressabbau, Entspannung und Ausdauersport wie Joggen. Im Akutfall sind Triptane sehr wirksam, und zwar besonders zu Beginn der Attacke. Auch hilfreich ist die Wirkstoffkombination aus ASS, Paracetamol und Koffein. Bei ersten Anzeichen langsam eine Tasse Rooibostee mit zwei Gewürznelken oder ein paar Tropfen Nelkenöl trinken.

Themen
Das könnte Sie auch interessieren
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.