Merkfähigkeit verbessern: Der einfachste Trick der Welt

Redaktion PraxisVITA
Eine Frau überlegt
Wie war das noch? Unsere Erinnerung lässt uns häufig im Stich. Britische Wissenschaftler haben jetzt ein einfaches Mittel für eine bessere Merkfähigkeit gefunden © Shutterstock

Britische Forscher haben jetzt eine verblüffend einfache Methode entdeckt, mit der Sie Ihre Merkfähigkeit um 23 Prozent verbessern können. Wie das geht, erfahren Sie hier.

Aussagen von Augenzeugen zählen zu den wichtigsten Mitteln für die Wahrheitsfindung vor Gericht. Doch sie sind nie ganz verlässlich – denn unser Gedächtnis kann uns täuschen. Als Grund dafür vermuten Experten, dass Erinnerungen nicht als Ganzes gespeichert werden, sondern in vielen Einzelteilen. Beim Abrufen werden sie dann wieder zusammengebaut – und das häufig fehlerhaft. So kommt es immer wieder zu falschen Zeugenaussagen aufgrund von mangelnder Merkfähigkeit.

 

Merkfähigkeit von Zeugen verlässlicher machen

Die Wissenschaftler der University of Surrey suchten in ihrer neuen Studie darum nach Wegen, die Merkfähigkeit von Zeugen zu verbessern und deren Aussagen akkurater zu machen. Dazu ließen sie Probanden einen Film anschauen, zu dem sie anschließend befragt wurden. Eine Gruppe der Probanden sollte während des Antwortens die Augen schließen, die andere Gruppe behielt die Augen geöffnet.

 

Bessere Merkfähigkeit mit geschlossenen Augen

Hinsichtlich der Merkfähigkeit beobachteten die Forscher folgendes Phänomen: Probanden, die mit geschlossenen Augen antworteten, gaben 23 Prozent mehr richtige Antworten als jene, die mit geöffneten Augen antworteten. In einer zweiten Testreihe sollten sich die Studienteilnehmer speziell an Geräusche während eines zuvor geschauten Filmes erinnern – auch das gelang ihnen mit geschlossenen Augen besser.

Was die Studienleiter als Maßnahme für die Wahrheitsfindung im Gerichtssaal testeten, kann auch Menschen mit Gedächtnisstörungen im Alltag helfen. Weitere Gedächtnishilfen finden Sie hier.

Das könnte Sie auch interessieren
Themen
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.