Menstruation

Die Menstruation ist ein Thema, das Frauen bis zu den Wechseljahren sehr beschäftigt: Viele leiden unter Menstruationsbeschwerden, Schmierblutungen oder Zyklusschwankungen. Auf diesen Seiten greifen wir die wichtigsten Fragen und Antworten rund um den weiblichen Zyklus auf.

Eine Frau fasst sich an die Brust
Eine Frau mit einer Zigarette in der Hand
Eine Frau sitzt auf dem Sofa mit einer Wärmflasche auf dem Bauch
Eine junge Frau sitzt verzweifelt auf dem Boden
Frau krümmt sich vor Schmerzen auf dem Sofa.
Ab wann kommen Frauen in die Wechseljahre? Das ist entscheidend!
Diese Tipps sollen helfen, die Periode zu verkürzen.
Eine Frau sitzt mit geschlossenen Augen auf dem Sofa
Zwei Stoffbinden und ein Stoffbeutel aneinander gereiht
Frau liegt mit Schmerzen auf dem Rücken.

Noch immer ist das Thema Menstruation ein Tabu – die wenigsten sprechen darüber offen. Dabei stehen viele Frauen immer wieder vor denselben Fragen, die wir auf diesen Seiten beantworten möchten: Warum kommt die Periode plötzlich später? Und kann man trotz Periode schwanger sein? Was bedeutet brauner Ausfluss und worauf deutet weißes Scheidensekret hin? Zudem liegt ein Schwerpunkt auf Menstruationsbeschwerden. Etwa ein Viertel aller Frauen leidet unter dem Prämenstruellem Syndrom (PMS) und hat regelmäßig vor der Periode mit Stimmungsschwankungen, Kopfschmerzen, Wassereinlagerungen, Rückenschmerzen sowie Schlaf- und Verdauungsproblemen zu kämpfen. Auch widmen wir uns den Fragen rund um die Wechseljahre: Was weiß die Medizin über die Dauer von Wechseljahren? Was sind die besten Mittel gegen Wechseljahresbeschwerden? Und was hilft bei Harndrang in den Wechseljahren? Wir geben Ihnen Tipps, wie Sie sich vor und nach der Periode sowie in den Wechseljahren rundum wohlfühlen können.

Copyright 2021 praxisvita.de. All rights reserved.