So hilft die Natur uns Frauen

Mein Nacken ist total verspannt

Wer seinen Arbeitstag vor dem Bildschirm verbringt, hat häufig mit Schmerzen im Schulter-Nacken-Bereich zu kämpfen. Langfristig helfen vor allem Muskel- und Entspannungsübungen. Doch auch die homöopathische Hausapotheke hat einiges zu bieten, um Verspannungen zu lösen. Wichtigstes Erste-Hilfe-Mittel ist Bryonia D6, das auch bei anderen Gelenk- und Muskelbeschwerden zum Einsatz kommen kann. Dosierung: 3-mal täglich 5 Globuli. Treten die Probleme vor allem bei feuchter Witterung auf, sollten Sie Rhus toxicodendron D12 einnehmen. Dosierung: 2-mal täglich 5 Globuli. In Stressphasen, die mit Nackenverspannungen einhergehen, hilft Nux vomica D6. Dosierung: 3-mal täglich 5 Globuli.

Themen
Das könnte Sie auch interessieren
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.