Maulbeeren: Gesund und ein echter Gaumenschmaus

Aus der Serie: Rote Beeren für den Kopf
5 / 7
Maulbeeren gesund
Foto: Alamy

Sie ähneln stark der Brombeere und schmecken süß und herb gleichzeitig: Dass Maulbeeren gesund sind, verdanken sie der sogenannten Ellagsäure. Das ist ein phytochemischer Wirkstoff, der das Auftreten von Tumoren hemmt.  Zusätzlich stärken Maulbeeren das Herz-Kreislauf-System. Die Beeren haben von Juli bis September Saison.