Fersensporn-Risiko senken: 7 Tipps für den Schuhkauf

Material-Wahl-Qual

Da hilft kein Drumherum-Reden: Unsere Füße schwitzen. Um unangenehme Gerüche und Hautreizungen zu verhindern, sollte der Fuß atmen können. Echtes Leder ist deshalb für Schuhe die beste Wahl. Eine Alternative sind atmungsaktive Membranen aus Synthetik (z. B. Gore-Tex). Von geschlossenen Kunststoff-Schuhen lassen Sie lieber die Finger.

Themen
Das könnte Sie auch interessieren
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.