Folsäure in der Schwangerschaft
Müdigkeit in der Schwangerschaft
Hebammen und Frauenärzte raten Müttern hinsichtlich der Mastitis-Vorbeugung, die Brust regelmäßig zu entleeren
Bei der Mastitis-Behandlung sollten Familienmitglieder die Mutter entlasten
Eine Mastitis-Diagnose zu fällen, gelingt aufgrund der klaren Symptome meist schnell
Eine Mutter lässt sich von ihrer Frauenärztin beraten, um die Mastitis-Symptome abzuklären
Bei einer Mastitis schmerzt die Brust, das Kind zu stillen, kann daher schmerzhaft sein
Eine Mutter kann ihr Kind nicht stillen, weil sie an einer Mastitis leidet
US-Schauspielerin Hayden Panettiere hat sich wegen Wochenbettdepression selbst eingewiesen
Eine Mutter stillt ihr Baby

Besonders während und direkt nach der Schwangerschaft, wenn frisch gebackene Mütter noch stillen, sollten sie ganz genau auf sich und ihre Gesundheit acht geben. Denn sie sind möglicherweise noch geschwächt und anfälliger für Infektionen und Krankheiten. Welche Hausmittel und Medikamente dürfen Frauen während der Schwangerschaft bei Schwangerschaftsbeschwerden wie Sodbrennen, Kopfschmerzen oder Schwangerschaftsübelkeit zu sich nehmen? Was lernen Sie in einem Geburtstagvorbereitungskurs? Und wie gestalten Sie das Abstillen möglichst sanft? Diese und weitere Themen der Mami-Gesundheit behandeln die folgenden Seiten.

Copyright 2021 praxisvita.de. All rights reserved.